schliessen

Service

 

Fotostudiotechnik:

Tel.: 03671 5754-28 oder 0180 51351-30

Bestellhotline: Tel.: 03671 5754-11

 

Präsentationstechnik, Museumstechnik, Medizintechnik, TV- und Studiotechnik:

Tel.: 03671 5754-18

 

Überwachungstechnik:

Tel.: 03671 5754-41 oder 03671 5754-42

 

 


VST GMBH

Am Cröstener Weg 33
07318 Saalfeld

Kontakt

Tel.:   +49 3671 5754 0
Fax:   +49 3671 5754 44

Servicekontakt
Servicekontakt
Servicekontakt

Physik-Hörsaal der FSU Jena

Leuchtend helle Bilder im historischen Hörsaal

 

Vorbei ist die Ära grauer Theorie - im großen Hörsaal der Physikalisch-Astronomischen Fakultät, der 550 Hörern Platz bietet, hat nun das Zeitalter der Anschaulichkeit durch leuchtend helle Bilder begonnen.

Aufgabenstellung

Im Sommer 2013 hat die Firma VST die Realisierung eines Großprojektes in Angriff genommen, dessen Ziel in einer grundlegenden Modernisierung der elektronischen Medientechnik des in den 50er Jahren entstandenen Hörsaals lag.

Highlights und Herausforderungen:

Die Herausforderung bestand in einer optimalen Verknüpfung der gewünschten Komponenten.

Technischen Details:

Rednerpult

Dafür hat die Firma VST eigens ein modulares Rednerpult mit großer Ablagefl äche und Mikrofon entworfen, in das ein Touch Panel eingelassen ist, von dem aus der jeweilige Dozent alles steuern kann. Hier kann der Referent bei Bedarf z.B. sein eigenes Laptop oder eine Dokumentenkamera  anschließen. Und, was am wichtigsten ist: Von hier aus kann er entscheiden, welche Bilder über den Projektor laufen.

 

Projektor

Gemeint ist nicht irgendein Projektor, sondern ein 20.000 ANSILumen heller 3-Chip-DLP. Er ist das Herzstück des neuen Hörsaal-Konzepts und stellt ein riesigiges Bild zur Verfügung, auf dem dank modernster Technik jedes Detail erkennbar ist. Über einen Bildprozessor können dabei mehrere Signalquellen zeitgleich in beliebig anordenbaren Fenstern dargestellt werden. Von seinem Pult aus kann der Dozent alles dies steuern; nach Belieben kann er per Knopfdruck Bild-in-Bild-Variationen erscheinen lassen.  

 

Projektions- und Verarbeitungstechnik

Damit das Lernerlebnis für alle Sinne durch nichts getrübt wird, hat VST eine für Besucher unsichtbare Signalverkabelung intergriert, die hochauflösende Übertragungen ermöglichen und eine hohe Leistungsfähigkeit und Bildqualität mit einer hohen Zuverlässigkeit und flexiblen Installation via CAT-Kabel kombiniert.

Zugunsten eines auf die jeweiligen Situation harmonisch abgestimmten Gesamtbildes wurden bereits verschiedene Lichtstimmungen vordefiniert. Aus dieser Auswahl kann sich ein Dozent die jeweils zur Situation passende heraussuchen - je nachdem, ob es sich um eine Präsentation oder ein physikalisches Experiment handelt.

 

70-Zoll-SMART-Monitor

An diesem können bis zu zwei Personen zusammen mit Stift oder Finger schreiben - wie an einer riesigen Tafel.

 

Stiftdisplay

Ein SMART Podium, dessen Bild dann auf dem Projektor weitergegeben wird.

 

3 Kameras

Diese können gesamte Lehrveranstaltungen aufzeichnen und übertragen.

 

© Jan-Peter Kasper

70 Zoll Monitor, © VST GmbH

© VST GmbH

Vizualizer, © VST GmbH

© VST GmbH

Medienpanel, © VST GmbH

Mobile Mediensteuerung, © VST GmBH

© VST GmbH

Ihr Ansprechpartner / Kontakt

Philipp März

Projektierung und Vertrieb

Präsentationstechnik

Tel.: 03671 5754-19
Fax: 03671 5754-45
Mobil:  0176 105754-19
philipp.maerz(at)vst-pro.de