schliessen

Service

 

Fotostudiotechnik:

Tel.: 03671 5754-28 oder 0180 51351-30

 

Präsentationstechnik, Museumstechnik, Medizintechnik, TV- und Studiotechnik:

Tel.: 03671 5754-18

 

Überwachungstechnik:

Tel.: 03671 5754-41 oder 03671 5754-42

 

Bestellhotline Fotostudiotechnik:

Tel.: 03671 5754-11

 

 

Servicekontakt
Servicekontakt
Servicekontakt

Schloss Blankenhain

Versteckte Medientechnik in 3 neuen Räumen

 

Das um 1150 auf einem erhöhten Plateau inmitten der Stadt erbaute Schloss Blankenhain geht auf eine romanische Ringhausburg zurück. Die Form eines geschlossenen, unregelmäßigen Ovals verleiht dem Schloss architektonischen Seltenheitswert. Besonders sehenswert sind Treppenturm, Hoftor, Prunkerker mit Reliefplastik und die mit gotischen Wappen verzierten Erkerbüsten.

 

Kundenfedback:

 

Zu Beginn des Projekts wurde die relevante Beschallung und die Projektierung von der VST GmbH ausführlich vorgestellt und nach eingehender Betrachtung auch umgesetzt. Regelmäßige Vorträge, kulturelle und private Veranstaltungen sowie kommunale Tagungen erhalten durch die neue Technik nun eine ganz andere Qualität.

 

Annett Weise, Stadtverwaltung Blankenhain ist begeistert vom Mehrwert der neuen Technik.

 

Aufgabenstellung:

 

Im Schloss Blankenhain galt es drei neue Veranstaltungsräume mit moderner Medientechnik auszustatten: Einen Festsaal, ein Vereinszimmer und einen Trausaal. Um die Räume für sich selbst in ihrer vollen Eleganz wirken zu lassen, sollte die Medientechnik unter Einhaltung des Denkmalschutzes auf den ersten Blick nicht zu sehen sein.

 

Highlights und Herausforderungen:

 

Die Sprachverständlichkeit im großen Festsaal war sehr schwierig. Ähnlich wie in einer Kirche gab es sehr lange Nachhallzeiten. Die Lösung lag in einer sogenannten “Akustikdecke”. Auf Grundlage einer raumakustischen Messung konnte eine spezielle Deckenplatte, die den Schall absorbiert, eingebaut werden. Desweiteren wurden Edgemax-Deckenlautsprecher installiert. Der große Vorteil bei den Lautsprechern liegt in dem asymmetrischen, anstatt bei normalen Lautsprechern senkrechten, Abstrahlverhalten.

 

Technischen Details:

 

Ausfahrbarer Projektor. Zur verbauten Medientechnik gehört ein besonders lichtstarker Laser-Projektor, der über einen Scherenlift bei Bedarf aus der Akustikdecke fährt. Dies geschieht ganz einfach per Knopfdruck, ebenso wie das Ein- und Ausfahren der Großbildleinwand.

 

Deckenlautsprecher. Des Weiteren wurden mehrere Deckenlautsprecher, die für eine raumfüllende Schallverteilung sorgen, Funkmikrofonsets inklusive Handsender, Headset und Ansteckmikrofon sowie Audio-Verstärker verbaut. Die integrierten Signalprozessoren erhöhen die Sprachverständlichkeit enorm, da diese störende Reflektionen von Wänden und Decke vermeiden und so den Schall direkt auf die Zuhörer richten.

 

Mediensteuerung. Die gesamte Medientechnik lässt sich über ein in die Wand integriertes Touchpanel steuern. Weiterhin gibt es die Möglichkeit mittels mehrerer Bodentanks und Wandanschlussfelder den eigenen Laptop anzuschließen. Das ebenfalls installierte ClickShare-Übertragunssystem macht zudem die drahtlose Anbindung von Laptops und mobilen Endgeräten möglich. Sichtbarer Kabelsalat oder gar Stolperfallen sind so kein Thema mehr. Die gesamte Medientechnik wurde unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes verbaut.

 

  • Festsaal, © VST GmbH

  • Ausfahrbarer Projektor

  • Vereinszimmer

Ihr Ansprechpartner / Kontakt

Dirk Gerloff

Präsentationstechnik

Projektierung und Vertrieb

Tel.: 03671 5754-36
Fax: 03671 5754-45
Mobil:  0176 105754-36
dirk.gerloff(at)vst-pro.de