schliessen

Service

 

Fotostudiotechnik:

Tel.: 03671 5754-28 oder 0180 51351-30

 

Präsentationstechnik, Museumstechnik, Medizintechnik, TV- und Studiotechnik:

Tel.: 03671 5754-18

 

Überwachungstechnik:

Tel.: 03671 5754-41 oder 03671 5754-42

 

Bestellhotline Fotostudiotechnik:

Tel.: 03671 5754-11

 

 

Servicekontakt
Servicekontakt
Servicekontakt

Überwachungsmonitore

Widerstandsfähige Überwachungsmonitore

Monitore aus besonders widerstandsfähigem Glas mit Einbrennschutz

 

  • Touch-Displays kombinierbar mit fast allen vorhandenen Sicherheitsanlagen
  • Monitore ausgestattet mit NeoV-Optical-Glasscheiben für besten Schutz gegen äußere Einflüsse
  • Anti-Burn-in-Technologie verlängert Lebensdauer der LCD-Bildschirme und verhindert Einbrenneffekte
  • Alle Monitore mit multisignalen Quellen betreibbar

 

Mit hervorragenden Überwachungskameras beginnt ein gutes Sicherheitssystem. Mit modernsten Überwachungsmonitoren endet es. Kontrastreiche Bilder, saubere Farb- und Detailwiedergabe und eine hohe Lichtdurchlässigkeit sind nötig, damit Ihr Sicherheitspersonal eingehende Überwachungsdaten auch über einen längeren Zeitraum ermüdungsfrei kontrollieren und analysieren kann.

Bilder unterschiedlicher Kameras auf einem einzigen Monitor darstellen

Die Monitore gehen noch ein ganzes Stück über diese Basisanforderungen hinaus. Unsere Touchmonitore können Sie in fast jedes bestehende Überwachungssystem integrieren. Dabei ist natürlich auch die Übertragung von multisignalen Quellen kein Problem. Bilder unterschiedlicher Kameras können also gleichzeitig auf einem einzigen Monitor angezeigt werden.

Vandalismussicher dank NeoV-Optical-Glasscheiben

Gehäuse aus Metall sorgen für eine lange Lebensdauer und hohe Widerstandsfähigkeit. Gleichzeitig nutzen wir für die Front unserer Überwachungsmonitore antireflektive NeoV-Optical-Glasscheiben. Die spezielle Verarbeitung verleiht diesem Glas eine Härte, die beinahe der von Stahl entspricht. Damit sind die Monitore perfekt geeignet für den Einsatz in öffentlichen Räumen, wo die Vandalismusgefahr stets erhöht ist. Und auch mit der stärkeren Lichteinstrahlung in dieser Umgebung werden die Monitore dank der Anti-Spiegelung-Technologie leicht fertig.

Anti-Burn-in-Technologie schützt Überwachungsmonitore vor Geisterbildern

Wenn Sie Bereiche überwachen, in denen nur selten etwas passiert, von denen die Monitore also über lange Zeiträume statische Bilder anzeigen, ist das kein Problem mehr. Die Anti-Burn-in-Technologie unserer Monitore verhindert nämlich das sogenannte Einbrennen der Bilder, das bei solchen Einsatzgebieten den meisten LCD-Monitoren zu schaffen macht. Dabei polarisieren die Flüssigkristalle in TFT-LCD-Monitoren dauerhaft, wenn darauf zu lange ein statisches Bild zu sehen ist. Diese so entstehenden Geisterbilder sind nur anstrengend für die Betrachter, sie verkürzen auch die Lebensdauer des Monitors. Mit den Überwachungsmonitoren müssen Sie sich darüber aber keine Gedanken mehr machen.

Ihr Ansprechpartner / Kontakt

Mario Pfeiffer

Teamleiter / Projektierung und Vertrieb

Intelligente Videoüberwachung

Tel.: 03671 5754-33
Fax: 03671 5754-44
Mobil 0176 105754-33
mario.pfeiffer(at)vst-pro.de