schliessen

Service

 

Fotostudiotechnik:

Tel.: 03671 5754-28 oder 0180 51351-30

 

Präsentationstechnik, Museumstechnik, Medizintechnik, TV- und Studiotechnik:

Tel.: 03671 5754-18

 

Überwachungstechnik:

Tel.: 03671 5754-41 oder 03671 5754-42

 

Bestellhotline Fotostudiotechnik:

Tel.: 03671 5754-11

 

 

Servicekontakt
Servicekontakt
Servicekontakt

© Ulrich Fischer

Interaktive Station

Maximale Flexibilität bei Inhalt und Gestaltung der Touchstationen

 

  • Interaktive Medienstation als Vertiefungs-, Recherche- oder Edutainmentstation
  • Berührungsempfindliche Oberflächen für interaktives Benutzererlebnis
  • Maximale Flexibilität: jede Station wird individuell programmiert und gestaltet
  • Inhalte fast jeder Art realisierbar: PDF, Video, digitale Bücher, interaktive Spiele

 

Sie wollen Ihre Besucher schon im Eingangsbereich mit einem interaktiven Gästebuch oder einem Spiel auf die Ausstellung einstimmen? Oder Sie planen, zu bestimmten Exponaten vertiefende Informationen so anzubieten, dass sie nicht nur in Erinnerung bleiben, sondern auch Spaß machen? Dafür bietet Ihnen eine interaktive Medienstation alle Möglichkeiten.

Einsatz als Edutainment-, Info-, Recherche- oder Vertiefungsstation

Die Medienstationen bieten Ihnen maximale Flexibilität und das nicht nur in der optischen und technischen Gestaltung, sondern auch hinsichtlich der präsentierten Inhalte. Wenn wir gemeinsam Ihre Medienstation konzipieren, steht am Anfang stets die Frage, was Sie wie vermitteln wollen. Egal, ob eine Edutainment-Station entstehen soll, bei der Spiel und Spaß im Vordergrund stehen oder Sie eine Recherche-Station mit wissenschaftlichem Anspruch entwickeln: Wir setzen Ihre Wünsche und Ideen in der Programmierung der Inhalte individuell um.

Interaktive Nutzung durch Touchscreens jeder gängigen Größe

Dabei folgen auch Technik und Gestaltung dem Inhalt der Station. So können Vertiefungsstationen zu bestimmten Exponaten direkt in die Architektur der Ausstellung, also auch in Möbel eingebaut werden. Aber auch Tisch- oder Wandinstallationen sind möglich. Zusätzliche Aufmerksamkeitsreize setzen Sie, wenn Sie etwa Touchstationen mit berührungsempfindlichen Oberflächen nutzen, an denen die Besucher selbst Einfluss auf die Ausstellung nehmen können – zum Beispiel, indem sie in digitalen Büchern blättern, Filme oder Audiosequenzen abspielen oder die Beleuchtung einzelner Exponate steuern. Die dafür notwendigen Touchscreens bieten wir für Ihre Ausstellung in durchgängig allen üblichen Größen an. Gern stellen wir Ihnen für solche Vorhaben auch den „TouchinfoPoint“ zur Verfügung, eine interaktive Medienstation mit zahlreichen Modifikationsmöglichkeiten, die wir bei VST selbst entwickelt haben.

  • © VST GmbH

  • © Ulrich Fischer

  • © VST GmbH


Ihr Ansprechpartner / Kontakt

Sören Jacobshagen

Projektierung und Vertrieb

Museumstechnik

Tel.: 03671 5754-17
Fax: 03671 5754-45
Mobil 0176 105754-17
soeren.jacobshagen(at)vst-pro.de